Was ist nachhaltige Kapitalanalage?


In vielen Branchen wird heutzutage von nachhaltigem Wirtschaften gesprochen. Ziel dieses Prinzips ist es, die heutigen Bedürfnisse der Menschen zu decken, ohne dadurch zukünftigen Generationen ihre Chancen zu nehmen.

Nachhaltigkeit bedeutet nicht Beschränkung und Verzicht sondern Verantwortung und Vernunft.

Joachim Gauck, Bundespräsident

Unter dem Begriff der nachhaltige Kapitalanalage wird deshalb das Prinzip verstanden, Investitionen zu tätigen, die in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales einen Mehrwert schaffen.

Kapitalanlage

Derzeit beträgt das weltweite Volumen nachhaltiger Kapitalanlagen rund 10 Billionen €, was einen Anteil von rund 21,8 % am gesamten verwalteten Vermögen bedeutet (vgl. „Global Sustainable Investment Alliance“). Seit 2012 werden hierfür Marktdaten von vier der fünf Kontinente erhoben und im „Global Sustainable Investment Review“ zusammengefasst.

Rund 67 % der so genannten SRI (Socially Responsible Investment = nachhaltige Kapitalanlag) werden in Europa investiert, wobei eine Kapitalanlage hier als nachhaltig betrachtet wird, wenn sie bestimmten Prinzipien hinsichtlich Umweltschutz, Sozialverträglichkeit und Unternehmensführung folgt.

Als Anleger oder Anlageverantwortlicher basieren Ihre Entscheidungen zunächst auf dem Prinzip einer positiven Entwicklung des Vermögens. Da Anlagen meist nicht vollkommen transparent sind, können Sie als Anleger allerdings lediglich das wirtschaftliche Ergebnis der für Sie gewählten Anlagestrategie messen. Welche Auswirkungen mit dem einzelnen Anlageprodukt genau verbunden sind, ist für Sie in vielen Fällen nicht erkennbar.

Tatsächlich ist es so, dass ein Großteil der am Markt vorhandenen Anlagemöglichkeiten nicht durch soziale Verantwortung geprägt ist – Nachhaltigkeit spielt in der Kapitalanlage noch zu selten eine Rolle.

Oft sind renditestarke Investitionen durch unverantwortliches Handeln geprägt. Umweltschädigende Produktionsstätten, unwürdige Arbeitsbedingungen oder Korruption sind nicht nur bei Investitionen in Schwellenländern keine Seltenheit. Dagegen eröffnen zielgerichtete Anlagestrategien, also eine nachhaltige Kapitalanlage, die Chance auf positive ökologische und soziale Auswirkungen.

 

In letzter Konsequenz betrifft uns nachhaltige Kapitalanlage deshalb alle – weil es ein Stück Sicherung unseres Fortbestehens darstellt.

Viele Anleger stehen der Idee aufgeschlossen gegenüber, mit ihrer Anlagestrategie auch selbst ein Stück Verantwortung zu übernehmen. Stellen auch Sie sich dieser Verantwortung?

 

Sie sehen deshalb Ertragseinbußen und höhere Verlustrisiken?

Das ist verständlich. Gerne nehmen wir Ihnen diese Sorge. Nachhaltige Kapitalanlage bedeutet weder tiefere Renditen noch höhere Risiken – in vielen Fällen ist sogar das Gegenteil der Fall.

Wir verdeutlichen Ihnen, welche Effekte hier eine Rolle spielen, zeigen Möglichkeiten der Umsetzung auf, helfen, Ihre Interpretation von Nachhaltigkeit zu finden, und entwickeln individuell angepasste, alltagstaugliche Prozesslösungen.

Transparenz und Nachvollziehbarkeit sind hier unser vorderstes Anliegen, so dass Sie neben dem Vertrauen in unsere Arbeit auch die Kontrolle über Ihre eigene Anlagestrategie besitzen.

Gern finden wir die für Sie passende Lösung, Ihre Investments mit Nachhaltigkeit zu bereichern.

Melden Sie sich wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • Mail: info@vif-klotz.de
  • Tel.: +49 89 124 138 511
  • Mobil: +49 179 675 225 8
Kontakt